Schon gewusst?

© Bruno Dittrich/EUROPARC Deutschland

Ob der Eisvogel füttert oder den Fisch selbst verspeisen will, erkennt man daran, wie er ihn im Schnabel hält: Kopf an der Schnabelspitze bedeutet, dass die Beute für einen anderen bestimmt ist, denn gegen die Schuppen rutscht der Fisch schlecht in die Speiseröhre.

Mehr erfahren »

Sei Aktiv!