Schon gewusst?

Bis zu 2500 rastende Singschwäne können in einem Winterhalbjahr im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue gezählt werden. Die Singschwäne erreichen das Elbetal Anfang November, bevor sie sich dann im März wieder auf den Weg in ihre Brutheimat in Nordosteuropa und Westsibirien machen.

Mehr erfahren »

Sei Aktiv!